WEIDERind


Die Weiderinder werden am Donnerstag zwei Wochen vor dem Verkaufstermin bei der Fleischerei Wurschtelpeter in Eschdorf geschlachtet. Das Rind hängt zunächst zwei Wochen ab, ehe es bei uns im Laden verkauft wird.

Aufgrund der kürzeren Haltbarkeit werden die Innereien (Leber, Herz, Niere, Gehirn, Zunge) sowie der Ochsenschwanz bereits am Montag zwei Wochen vor dem angegebenen Termin ab 14 Uhr verkauft.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.